Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Inhalt

Veranstaltungen für die ganze Familie

In der neu eingerichteten Museumswerkstatt finden besondere Veranstaltungen statt, denn unser ReMO – Regionalmuseum Oberhavel ist mehr als nur eine Ausstellung.

Königlicher Kindergeburtstag, interessante Projekte, abenteuerliche Exkursionen oder ausstellungsbegleitende und museumspädagogische Veranstaltungen – wir freuen uns auf Sie.

Schauen Sie in unseren Veranstaltungskalender, dort finden Sie an bestimmten Tagen regelmäßig verschiedene Events. Sie können sich gern für eine oder mehrere Veranstaltungen anmelden.

Sollte nichts für Sie dabei sein, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen.

Hier unsere Veranstaltungen im Überblick:

„Erinnerst Du dich an damals?“

„Erinnerst Du dich an damals?“ ist eine eigens für Senioren konzipierte Erinnerungsreise.

Unter Einbeziehung von sammlungseigenem Fotomaterial mit einer Vielzahl historischer Stadt- und Dorfansichten unserer Region werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum gemeinsamen Erzählen und Austauschen der eigenen Geschichte sowie Heimatgeschichte angeregt.

„LiteraturFieber" in Oberhavel

Das "LiteraturFieber" in Oberhavel geht ab Februar 2023 in die nächste Runde. 

Johannes Groschupf macht, am Montag den 27.02.2023, im Filmpalast Oranienburg den Auftakt und stellt seinen preisgekrönten Roman "Die Stunde der Hyänen" vor. 


In der Hauptstadt brennen seit Monaten nachts immer mehr Luxuskarossen. Berliner Autofahrer fühlen sich allein gelassen und gehen in ihrem Kiez gemeinsam auf "Bürgerstreife", während der polizeiliche Staatsschutz linken Unrat wittert. Die junge Polizistin Romina Winter ist gerade aus disziplinarischen Gründen frisch zum Dezernat für Branddelikte versetzt worden und patrouilliert durch die nächtliche City. Durch die streift auch der Postbote Maurice Jaenisch, der ganz sicher weiß, dass die Stadt von Satan beherrscht wird. Und weil er alles richtig machen will, muss er ihm gegenübertreten. Auch Jette Geppert ist unterwegs. Sie ist Reporterin bei Kriminalprozessen in Moabit, und sie ist ein Super Recognizer: Sie kann Gesichter zuverlässig wiedererkennen. Drei Menschen treiben durch die riesige Stadt, deren Nachtgesicht geheimnisvoll, faszinierend und brandgefährlich ist.

Die Lesung findet am Montag, dem 27.02.2022, um 19.00 Uhr im Filmpalast Oranienburg, Berliner Straße 40, in 16515 Oranienburg statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Die Kreismusikschule Oberhavel sorgt für die musikalische Umrahmung. Der Eintritt für die Autorenlesung kostet 8,00 Euro und ist vor Ort in bar zu entrichten.

Tickets sind nur nach vorheriger Reservierung erhältlich. Sichern Sie sich gleich Ihren Platz unter remo@oberhavel.de oder telefonisch unter 03301/601 - 5985.


Hier finden Sie Impressionen der vergangenen Lesungen:













Ausgewählte Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.