Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Inhalt

Allgemeine Informationen

Liebe Besuchende,

auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihren Besuch im ReMO – Regionalmuseum Oberhavel. Wir freuen uns auf Sie!


Ihr Weg zu uns

Mit dem Zug oder der S-Bahn (Linie S1) fahren Sie bis zum Bahnhof Oranienburg. Von dort aus gelangen Sie in wenigen Gehminuten durch die Innenstadt Oranienburgs zum Schloss. An der Schlossbrücke blicken Sie über die Havel und können den einzigartigen Blick auf das Schloss Oranienburg genießen.

Es ist auch möglich, am Bahnhof in einen Bus der OVG (824 bis Haltestelle „Breite Straße“ oder 800, 804 und 821 bis Haltestelle „Gericht“) zu steigen und dann rund 500 Meter zum ReMO zu laufen.

Bitte beachten Sie, dass für die Anreise mit dem Auto unmittelbar vor dem Museum keine Parkplätze zur Verfügung stehen. Sie können an der Blutgasse oder auf dem Parkplatz der Stadtverwaltung (Parkstraße) parken und dann circa 200 Meter laufen.

Auf Karte anzeigen

Kontakt 

ReMO – Regionalmuseum Oberhavel

Schlossplatz 1
16515 Oranienburg

03301 601-5770
03301 601-5771
03301 601-80117
E-Mail

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag
Montag geschlossen 

November bis März:
10.00 bis 16.00 Uhr
letzter Einlass: 15.30 Uhr

April bis Oktober:
10.00 bis 17.30 Uhr 
letzter Einlass: 17.00 Uhr

Preise

bis 6 Jahre frei
Erwachsene: 5,00 Euro, ermäßigt:    4,00 Euro
Kinder ab 7 Jahre und Jugendliche: 2,00 Euro
Familienkarte (für bis zu zwei Personen über 18 Jahre und bis vier Personen unter 18 Jahre): 10,00 Euro
Gruppenkarte (Gruppen ab zehn Personen): 4,00 Euro pro Person
Führungsgebühr: 10,00 Euro pro Führung (nur nach vorheriger Anmeldung möglich)

Hygieneregeln

Für alle Veranstaltungen und Besuche gilt aktuell Folgendes:

Für den Besuch des ReMO und die Teilnahme an Veranstaltungen gilt die 2G-Regel.

Folgenden Personen kann gemäß aktueller Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg Zutritt gewährt werden:

  1. geimpfte Personen nach § 2 Nummer 2 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung, die einen auf sie ausgestellten Impfnachweis nach § 2 Nummer 3 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung vorlegen,
  2. genesene Personen nach § 2 Nummer 4 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung, die einen auf sie ausgestellten Genesenennachweis nach § 2 Nummer 5 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung vorlegen,
  3. Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr,
  4. Personen, die einen auf sie ausgestellten Testnachweis vorlegen:
    1. Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr,
    2. Personen, für die aus gesundheitlichen Gründen keine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission ausgesprochen wurde, wenn sie grundsätzlich durchgehend eine FFP2-Maske ohne Ausatemventil tragen; die gesundheitlichen Gründe sind vor Ort durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis im Original nachzuweisen.
Wenn Sie Anzeichen einer Erkrankung wie Husten, Schnupfen oder Fieber verspüren, bleiben Sie bitte zu Hause.

Keinen Zutritt haben an Corona erkrankte oder unter Quarantäne stehende Personen. Gleiches gilt für den Fall eines positiven Schnelltest-Ergebnisses.

Das vollständige Schutz- und Hygienekonzept finden Sie hier als Download.

Barrierefreiheit

ReMO für alle!

Im ReMO – Regionalmuseum Oberhavel wird stets daran gearbeitet, ein spannendes und informatives Museumserlebnis für alle zu ermöglichen. Dafür sind barrierefreie Zugänge für Rollstuhlfahrende oder Personen mit Behinderungen vorhanden. Ein Fahrstuhl und Rampen ermöglichen den Zugang zu allen Etagen. Es besteht die Möglichkeit, einen Rollstuhl auszuleihen.

Bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweises erhalten Besuchende einen ermäßigten Eintritt. Freien Eintritt haben Menschen mit einem Grad der Behinderung von 100 Prozent sowie deren Begleitpersonen, sofern die Notwendigkeit im Schwerbehindertenausweis vermerkt ist (Merkzeichen B).

Bei Fragen und Anregungen zu unseren barrierefreien und inklusiven Angeboten oder zu der Zugänglichkeit des Museums wenden Sie sich bitte an das ReMO-Team (Telefon: 03301 601-5770 und 03301 601-5771 oder E-Mail: remo@oberhavel.de). Vor Ort sind Ihnen die Mitarbeitenden gern behilflich.

Satzung

Die Satzung über das ReMO – Regionalmuseum Oberhavel, seine Benutzung und Gebühren schreibt seine Trägerschaft, seinen rechtlichen Status, seine finanziellen Grundlagen, seinen Auftrag und seine Gemeinnützigkeit fest. Zudem wird mit der Satzung eine rechtsverbindliche Grundlage für Rechtsgeschäfte mit Dritten, beispielsweise Leihverträge, Erteilung von Nutzungsrechten und Ähnlichem geschaffen. Mit ihr wurde auch die Erhebung von Ticketgebühren für den Besuch des ReMO, Veranstaltungen, museumspädagogische Angebote und sonstige Leistungen des ReMO legitimiert.

Mit der Satzung über das ReMO – Regionalmuseum Oberhavel, seine Benutzung und Gebühren wurde eine Konzentration der für die Einrichtung und ihre Benutzenden relevanten Sachverhalte herbeigeführt. Diese Rechtsgrundlage erhöht die Anwendungssicherheit, bietet Transparenz und zugleich einen allumfassenden Überblick.

Die aktuelle Satzung über das ReMO – Regionalmuseum Oberhavel, seine Benutzung und Gebühren trat am 01.04.2021 in Kraft.

Die vollständige Satzung finden Sie hier als Download.